Außergewöhnlich diese Anwendungsmöglichkeiten

.
Eine unfassende Therapie sollte weitmöglichst alle Aspekte berücksichtigen. Hiraus können dann weitere wichtige  Anwendungsmöglichkeiten generiert werden.

herz-hirn-haende

Herz, Hirn und Hände

Der Antrieb sollte stets aus dem Herzen kommen.
.
Doch auch ohne Hirn, ohne Denken kann nun mal nichts entstehen.
.
Um es entstehen zu lassen, muss Hand angelegt werden.
.

Diese DREI Aspekte bilden die ideale Grundlage für weitere Beobachtungen, in diesem Fall für die vielfältige Anwendungen dieser wunderbaren Erfindung PRIMUSONA.
.

Ein interessanter Versuch ist hier dokumentiert: Es wurden in zwei gleichen Flaschen reines Wasser (aus der Leitung ohne abkochen) und Getreide gefüllt und die ganze Zeit an derselben Stelle aufgestellt (gleiche Licht-  und Wärmeeinwirkung). Die linke Flasche wurde einmal pro Woche 20 Minuten lang auf der Klangliege mit der CD 04 beschwingt. Der Transport auf die Liege geschah sehr vorsichtig, so dass in dieser Flasche keine Turbulenzen entstehen konnten. Somit außer dem Beschwingen, haargenau die gleichen Bedingungen für beide Flaschen.

14-05-_edited

Ausgangsposition der Schwingungswirkung

Der Versuch bagann am 14.05.2016

04-06-_edited

Linke Flasche wurde beschwingt.

Diese Aufnahmen ist vom 04.06.2016

17-07-_edited

Linke Flasche wurde beschwingt

Diese Aufnahme ist vom 17.07.2016

06-08-_edited

Linke Flasche wurde beschwingt

Diese Aufnahme ist vom 06.08.2016
.

Nach obenTrotz der beabsichtigten sparsamen Einwirkung der PRIMUSONA-Schwingungen,  nur einmal pro Woche, gab es schon solch ein fantastisches Resultat.

strich

Nach obenIn meinem Wohnzimmer, wo ich die ersten Klangsitzungen machte, stand eine Yucca-Palme in der Größe von ca. 140 cm und einen daumendicken Stamm. Trotz der trockenen Wohnzimmerluft erblühten über 20 honigtropfende Blüten in der Größe eines Tischtennisballes. Ich hatte diese Palme schon jahrelang und sie bekam stets nur Wasser immer ohne Dünger. Ich bin überzeugt, das waren die Schwingungen von meinem Klangstuhl, dass dies bewirkte.

strich

Nach obenEin Kurgast, der in meinem Landhaus ca. drei Wochen die makrobiotische Reiskur machte ging täglich auf den Klangstuhl. Ihr Befund: U.A. Schilddrüse, es war die tägliche Einnahme von L-Thyroxin 100 notwendig. Ein Szintigramm das kurz nach ihrer Heimreise gemacht wurde ergab die Einschätzung eines Prof.: „Das Medikament absetzen.“
Außer dieser Wirkung, die 7 Jahre anhielt, rief mich die Frau an mit der Botschaft, dass sie gestern im Konzert war und folgendes erlebte: Vor der Pause habe sie nichts an der Schilddrüse gespürt und bei dem Musikstück nach der Pause habe die Schilddrüse die gleiche Reaktion spüren lassen, wie auf dem Klangstuhl der Tontherapie PRIMUSONA.

Diese Mitteilung ist insoweit bedeutend, dass sie zeigt, dass eine Sensibilisierung im dem Maße stattgefunden hat, dass auch dementsprechenden Schwingungen aus dem „Umfeld“ sogar besser aufgenommen werden können.

strich

Nach obenEin Kunde, der etherische Öle in einer speziellen Interessengemeinschaft und nicht nur im Internet verkauft, stellt seine Öle durchwegs Alle vor dem Verkauf auf die Klangliege.

strich

Nach obenEin Geschäft, dass Naturprodukte verkauft, beschwingt ein Teil ihrer Ware mit dementsprechenden PRIMUSONA-Schwingungen. Nach den Angaben der Geschäftsleitung werden diese Artikel ihr „aus den Händen gerissen.“

strich

Nach obenWie Schwingungen das Wachstum von Pflanzen beeinflussen können wird hier deutlich:
Es sind Beobachtungen die im Zusammenhang mit der Wirkung der PRIMUSONA Schwingungen stehen, die generell nicht zum Gesundheitsaspekt zu zählen sind, aber dennoch als hoch interessant angesehen werden können.

strich

klangstuhl-rueckseite

Zahnputzgläser mit Flüssigkeit

.
.
Auf der Rückseite der Rückenlehne vom Klangstuhl kann ein Doppelglashalter angebracht werde. Das ermöglicht, dass die Getränke die in den Gläser sind, auch gleich mit beschwingt werden.