Power-Tempel, ein Bauwerk voller spezieller Energie

Im Power-Tempel gibt es PRIMUSONA  – DIE intelligente Therapie via Schwingung zur allgemeinen Anwendung

Einer wunderbaren Möglichkeit der Volksgesundheit zu dienen, wäre ein spezielles Powergebäude mit speziellen Klangräumen. Dieses Bauwerk ist als kreisförmiger Bau angelegt und hat für jede der zwölf Töne die entsprechenden Räume. Ein Gebäudeteil ist bestimmt für die medizinische Beratung der Besucher. In diesem Bereich wird durch Anamnese der zur Therapie notwendige Ton erkannt. Bei den Klangsitzungen wird dann das jeweilig notwendige Klangspektrum auf den Probanden bzw. Erkrankten übertragen.
.
Ist die Diagnose schon mal erstellt, kann
für weitere Besuche bzw. Klangsitzungen  der jeweilige Klangraum bis zur spürbaren Linderung des Krankheitsbildes, ohne Besuchen des/der Therapeuten/in gemacht werden.
.

Vorschlag für einen Power-Tempel für die Volksgesundheit

Hier die Baubeschreibung:

Am Eingang der zwölfteiligen Powertempel-Anlage sind die Räumlichkeiten für medizinische Beratungen. Räumlichkeiten für Diagnose, Wartezimmer, Gehilfenzimmer, WC und Abstellraum.
.
Dieser Gebäudeteil ist als einziger unterkellert. Hier befinden sich Räume für die Verstärkeranlagen und zur Lagerung betrieblicher Notwendigkeiten.
.
Die jeweiligen Klangräume sind je nach Therapiebereich und Tonzuordnung in zwei Größen angelegt.

 

Soweit ist der momentane Stand des Models

Modell für einen Power-Tempel

Power-Tempel teils abgedeckt

Power-Tempel von oben gesehen ohne Dach

 

Bei diesem Bauvorschlag sind die Maße wie folgt:

Der Durchmesser des Ringbaues eines Klanghauses ist hier ca. 30 Meter.  Nur der Bauabschnitt mit der Praxis ist unterkellert.
Der Kuppelbau in der Mitte hat einen Durchmesser von ca. 9,50 Meter.

Die Größe des Gebäudes kann und sollte auch der Zahl der Bevölkerung im Umfeld angepasst werden.
.

Hier sind zwei verschiedengroße Klangräume mit dataillierter Ansicht.

Zwei Klangräume

.

Hier der Teil des Baues für die medizinische Betreuung.

Praxis mit Sprechzimmer, Wartezimmer, Raum für Sprechstundenhilfe und WC.

Ein weiterer Entwurf für die Räumlichkeiten
Die Diagnose kann auch über die Stimme erfolgen mit der Stimmenanalyse. In der Stimme sind bei Erkrankung einer Person bestimme Frequenzen geschwächt. Im Vergleich mit der Schwingungstabelle lässt sich dann erkennen, welcher Ton bzw. welche CD zur Stärkung zu empfehlen ist. Wie viele der Klangsitzungen dann angebracht sind, hängt von dem Grad der geschwächten Frequenz ab.

Raumaufteilung für Diagnose über die Stimme – Stimmenanalyse.

Beider Stimmen-Analyse ist wichtig, dass keine Nebengeräusche vorhanden sind, darum auch diese Kabinen.

Die Diagnose-Kabinen in denen die Stimmen-Analyse gemacht wird, sind aus Plexiglas, so dass man sich auch nicht beengt fühlt. Die Wandstärke ist hier allerdings überdimensional gezeichnet.
.

Der Kuppelbau in der Mitte ist für Chakra-Meditation gedacht

Der Kuppelbau in der Mitte als Power- bzw. Chakra-Tempel.
,

Der innere Teil des Soundtempel

Klangstuhl mit Buddha-Figur

.
.

So wie hier der einzelne Klangstuhl steht, werden dann im Kreis 12 dieser Schwingungsübertrager stehen.
.
Für diese Chakra-Meditationen werden spezielle Klangstühle gefertigt. Siehe Bild Klangstuhl mit Buddha-Figur.

.

Der Kuppelbau in der Mitte des Power-Tempels beinhaltet 12 Klangstühle besonderer Anfertigung. Hier wird nach festgelegter Zeit die Chakra-Sitzung angewendet. Diese Beginnt mit dem Klang des Wurzel-Chakra (4 Speichen) und nach ca. 30 Sekunden wird das Milz/Pankreas-Chakra (6 Speichen) eingeblendet.

Die sieben Chakren

Im gleichen Zeitabstand werden auch die weiteren Chakren bis zum Scheitel-Chakra (972 Speichen) eingeblendet. Nach dieser gesamten Einblendung wird in einem Crescendo die Schwingungsübertragung in ein Fortissimo gesteigert.
.
Diese Stärke der Schwingungen hält ca. 16 Minuten an (kann auch geändert werden) und geht mit einem Decrescendo auf Piano zurück.

Die Ausblendung der einzelnen Chakren erfolgt beginnend mit dem Kronen-Chakra und wird dann mit dem Wurzel-Chakra beendet.
.
Die Farbzuordnungen für die Chakren sind aus neuesten Erfahrungswerten der Anwender.
..

Wunderbares Angebot für eine Stadt bzw. einen Ort in Deutschland

Die ERSTE Stadt (oder Ort) in Deutschland, die sich für den Bau eines solchen soliden Tempels entscheidet, erhält das gesamte Know-how (CDs, kartografische Tabellen usw.) kostenlos zur Verfügung gestellt.

Unterschrift des Erfinders

Finanzierungsvorschlag für solch einen Tempel der Energie

Wie schon weiteroben erwähnt, alles was theoretisch im Zusammenhang mit solch einem Bau (Power-Tempel) erforderlich ist, wird vom Erfinder der PRIMUSONA-Klangtherapie kostenlos zur Verfügung gestellt.
.
Der größte Teil des Energiebedarfs (Strom) kann aus Solarzellen stammen, die auf Dächern installiert sind.
.
Über die baulichen Kosten gibt es folgende soliden Vorschläge:
.
Vorschlag A – Sponsoren
.
Wie bei Fußballvereinen können Unternehmen diesen Bau mit Zahlungen unterschiedlicher Größe finanziell unterstützen. Sponsoren werden im Gebäude und in den Medien effektiv präsentiert.
.
Die Wartung wird mit einem Umsatz von 5 € pro Sound-Session finanziert.
.
Die Nutzung von Klangsitzunge ist für diejenigen, die finanzielle Hilfe benötigen und für die Armen kostenlos.
.

Vorschlag B – öffentliche Finanzierung
.
Die Stadt zahlt ein Drittel der Baukosten. Stückzertifikate werden für die noch benötigten zwei Drittel ausgestellt. Ein (oder mehrere) Einheitszertifikate sind vorzugsweise berechtigt, eine entsprechende Anzahl von Sound-Sessions durchzuführen.
.
Für eine Klangsitzung wird normalerweise ein Betrag von 10 € festgelegt. Wenn jemand einen Anteil von 100 € hat, kann diese Person 10 Sound-Sessions machen, ohne dass sich der Betrag von 100 € reduziert.
.
Für 1000 € kann diese Person 100 Klang-Sitzungen durchführen, ohne dass sich ihre Einzahlung reduziert.
.

Der gesamte Bau dieses Energietempels sollte natürlich aus einheimischen Holz bestehen.
.
Für spezielle Fragen bitte diese Email verwenden    power-tempel@primusona.de